Informationen zur Anmeldung

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt mittels einer Anmeldekarte vor Ort oder durch Übersenden per Post, oder online. Die jeweilige Anmeldeform ist in der Kursausschreibung angegeben.

Mit dem Eingang der Anmeldung oder der Eintragung in die Kursliste vor Ort ist die Anmeldung verbindlich und verpflichtet zur Zahlung des Entgeltes.

Die Nichtteilnahme oder nicht fristgerechte Abmeldung per Fax, Post oder E-Mail entbindet nicht von der Zahlungspflicht.

Es wird eine Anmeldebestätigung ausgestellt. Angemeldete Personen werden bei Kursänderungen bzw. -absagen benachrichtigt.

Bei Kursen ohne Voranmeldung kann die erste Unterrichtsstunde probeweise besucht werden (Schnupperstunde). Mit dem Eintrag in die Anwesenheitsliste entsteht die Verpflichtung zur Zahlung des Gesamtentgelts für den Kurs, das zu diesem Zeitpunkt fällig wird.


Abmeldung

Ein Rücktritt von einer Anmeldung ist grundsätzlich jederzeit möglich. Bei fristgerechter Abmeldung sind keine Entgelte zu zahlen. 
Rücktrittsfristen: 3 Tage nach Anmeldung

Die Nichtteilnahme oder nicht fristgerechte Abmeldung entbindet nicht von der Zahlungspflicht. Rücktrittsgründe sind nicht maßgeblich. Eine Ersatzperson, die den Platz zu denselben Bedingungen einnimmt, kann benannt werden.

Die Rückzahlung eines schon entrichteten Kursentgelts erfolgt nur, wenn die Veranstaltung nicht stattfindet.

Weitergehende Ansprüche wie z. B. Entgelten aus anderen Gründen (z. B. Ausscheiden eines Teilnehmers bzw. einer Teilnehmerin aus einem laufenden Kurs, ) erfolgen nicht.


Teilnehmerzahl


Für die Durchführung der Kurse und Seminare ist in der Regel eine Zahl von mindestens 8 angemeldeten Personen erforderlich ("Mindestteilnehmerzahl").

Wir  bieten zu erhöhten Entgelten auch Veranstaltungen mit geringerer Mindestteilnehmerzahl an ("kleine Lerngruppen").

Kurse, die nicht die Mindestteilnehmerzahl erreichen, können im Einvernehmen mit den Teilnehmenden nachträglich zu kleinen Lerngruppen mit erhöhtem Entgelt (Zuzahlung) umgewandelt werden.


Haftung

Bei Beschädigungen, Unglücksfällen, Diebstählen, Verspätungen oder sonstigen Unregelmäßigkeiten übernimmt Monika Kolen keine Haftung. Unumgängliche Programmänderungen (räumliche oder zeitliche Verlegung von Veranstaltungen) bleiben vorbehalten. Die Teilnahme an den Unterrichtsveranstaltungen, Ausflügen, Führungen usw. erfolgt auf eigene Gefahr.


Hausordnung

Wer an einem Kurs im "Quando"- Raum für Zeit, teilnimmt, hat die Hausordnung des betreffenden Gebäudes zu beachten. Das Rauchen in Veranstaltungsräumen ist untersagt.


Datenschutz

Die Anmeldung kann nur bearbeitet werden, wenn alle geforderten Angaben vollständig gemacht werden. Die erfassten und gespeicherten personenbezogenen Daten unterliegen dem Bundesdatenschutzgesetz. Sie dienen lediglich internen Zwecken und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Sämtliche Daten sind vor unbefugtem Zugriff geschützt.  Die Angabe der Telefonnummer ist für die Benachrichtigung bei Veranstaltungsänderungen erforderlich. Angaben über Alter und Geschlecht werden für die Bezuschussung der Krankenkassen  benötigt und nur für diesen Zweck gespeichert.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes. Die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten erfolgt unverschlüsselt.


nach oben
Aktuelles von Monika Kohlen
Gesundheitstag27.10.18.
Tag der Gesundheit
Wir bieten in einer besonderen Atmosphäre, umgeben von Natur und Ruhe einen Tag Auszeit und Achtsamkeit für Körper, Geist & Seele an
mehr
Elemental-Yoga Yin-Yang- Yoga im Einklang sein mit Monika SchostakSamstag: 13.10.2018
10:00 – 17.00
Sonntag:14.10.2018
10.00 – 17.00

Seminarleiterin: Monika Schostak, Yogalehrerin (GGF/BDY und EYU), Autorin von Praxisbücher  
 
mehr
Freiberufliche MitarbeitGesucht: Pilates, Yoga & Rückentrainer/leher ab sofortmehr