Informationen / Allgemeine Geschäftsbedingungen

Informationen / Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung

 Die jeweilige Anmeldeform ist in der Kursausschreibung angegeben.

Mit dem Eingang der Anmeldung oder der Eintragung in die Kursliste ist die Anmeldung verbindlich und verpflichtet zur Zahlung der Kursgebühr.

Eine Nichtteilnahme oder nicht fristgerechte Abmeldung per Fax, Post oder E-Mail entbindet nicht von der Zahlungspflicht.

Eine Anmeldebestätigung wird ausgestellt. Angemeldete Personen werden bei Kursänderungen bzw. -absagen benachrichtigt.

Probestunden müssen angemeldet werden und sind entgeltpflichtig. Mit  Eintragung in die Anwesenheitsliste entsteht die Verpflichtung zur Zahlung des Gesamtentgelts für den Kurs, binnen 2 Wochen nach Beginn.


Abmeldung

Der Rücktritt von einer Anmeldung ist unter Einhaltung einer Frist möglich. Bei fristgerechter Abmeldung sind keine Kursgebühren zu zahlen.

Rücktrittsfrist 3 Tage nach Anmeldung

Eine Nichtteilnahme oder nicht fristgerechte Abmeldung entbindet nicht von der Zahlungspflicht. Rücktrittsgründe sind nicht maßgeblich. Eine Ersatzperson, die den Platz zu gleichen Bedingungen einnimmt, kann benannt werden.

Teilnehmer haben nicht automatisch das Recht auf Rückerstattung der Kursgebühr für nicht stattgefunden Termine.

Nur wenn ein Kurs seitens des Veranstalters abgesagt oder vorzeitig beendet wird, besteht die Möglichkeit der Rückerstattung der nicht stattgefunden Einheiten oder eine Möglichkeit des Nachholens auf spätere Zeit.

Wird der Veranstalter auf Höhere Ebene gezwungen, den Kurs (z.B. durch Corona) vor Kursende  abzubrechen, so obliegt keine  Verpflichtung seitens des Anbieters zur Erstattung. Der Veranstalter behält sich vor, Nachholtermine auszuschreiben.

 

 

 



Termine die während der Kurseinheiten unentschuldigt nicht wahrgenommen werden, verfallen.
Entschuldigt, nicht wahrgenommene Termine können nach Absprache während des Zeitraumes der Einheiten, mit Absprache nachgeholt werden. Dies ist ein freiwilliges Angebot seitens des Anbieters, es besteht kein rechtlicher Anspruch.
  

Weitergehende Ansprüche wie z. B. Entgelten aus anderen Gründen (z. B. Ausscheiden eines Teilnehmers aus einem laufenden Kurs) erfolgen nicht.


Teilnehmerzahl


Für die Durchführung der Kurse und Seminare ist in der Regel eine vielleicht besser: Mindestteilnehmerzahl von  8 Personen erforderlich.

Wir bieten zu erhöhten Entgelten auch Veranstaltungen mit geringerer Mindestteilnehmerzahl an ("kleine Lerngruppen").

Kurse, die nicht die Mindestteilnehmerzahl erreichen, können im Einvernehmen mit den Teilnehmern nachträglich zu kleinen Lerngruppen mit erhöhtem Entgelt (Zuzahlung) umgewandelt werden.


Haftung

Für Beschädigungen, Unglücksfälle, Diebstähle, Verspätungen oder sonstige Unregelmäßigkeiten übernimmt Monika Kohlen keine Haftung. Unumgängliche Programmänderungen (räumliche oder zeitliche Verlegung von Veranstaltungen) bleiben vorbehalten. Die Teilnahme an  Kursen, Ausflügen, Führungen usw. erfolgt auf eigene Gefahr.


Hausordnung

Wer an einem Kurs im "Quando"- Raum für Zeit teilnimmt, hat die Hausordnung  zu beachten. Das Rauchen ist grundsätzlich untersagt.


Datenschutz

Die Anmeldung kann nur bearbeitet werden, wenn alle geforderten Angaben vollständig gemacht werden. Erfasste und gespeicherte personenbezogene Daten unterliegen dem Bundesdatenschutzgesetz. Sie dienen lediglich internen Zwecken und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Sämtliche Daten sind vor unbefugtem Zugriff geschützt. Die Angabe der Telefonnummer ist für die Benachrichtigung bei Veranstaltungsänderungen erforderlich. Angaben über Alter und Geschlecht werden für die Bezuschussung der Krankenkassen benötigt und nur für diesen Zweck gespeichert.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes. Die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten erfolgt unverschlüsselt.

 

 

 

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 3 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 246 §2 i.V.m. § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB i.V.m. Art. 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
Sollten Sie nach diesen 3 Tagen kündigen wird die gesamte Gebühr ohne Abzug fällig.
Sie können jedoch jederzeit eine Ersatzperson für ihren gebuchten Kurs stellen.

Termine, für alle anderen Angebote  außer der Sporttherapie, die bis zu 24 Std vorher abgesagt werden, müssen wir 45,- Euro berechnet. Kurzfristig abgesagte Termine werden in der vollen Höhe berechnet.



nach oben
Aktuelles von Monika Kohlen
Klangschalen Jeden Montag
und auf Anfrage
gerne für Sie auch als Gruppe, als besonderes Event...
siehe auch Worshop

Tauche ein in die Welt der Klänge und spüre die wohltuende und lösende Wirkung
mehr
Psychosynthese & Beratung & Coaching auch online möglich :-)
ich bin weiterhin für Sie da
mehr
Stärke dein "inneres" TeamDas Imunsystem stärken
Kraft tanken , Entspannung finden
mit Zertifizierung!
Yoga, Pilates, Rückenschule, Meditation,
Autogenes-training, ….."Yoga am See"
Wir freuen uns auf Dich :-)
mehr